Loading...
 

beook News

beook 6.4.2

Wednesday July 1, 2020

OneNote-Notizen können nun über einen Dialog direkt in der OneNote-App verlinkt und geöffnet werden. Sie die detaillierte Anleitung unter Erweiterte Notizen

 

beook 6.4.1

Thursday June 25, 2020
  • Wir haben die Szenarien nochmals komplett überarbeitet. Die Erstellung und Verwaltung der Lern- und Aufgabenszenarien sind nun viel übersichtlicher gestaltet. Die Szenarien werden nun via der beook Cloud gesichert und synchronsiert. Sie können auch mit der Teilen-Funktion einer Gruppe geteilt werden.
    Mehr zu den Szenarien und eine detaillierte Beschreibung finden Sie unter Lern- und Aufgabenszenarien.
  • In den Notizen lassen sich nun auch Links zu Webseiten als neuer Notiztyp einfügen. So können Sie beispielsweise einen Link zu OneNote in einer Notiz platzieren und gelangen so mittels einem Klick zu OneNote.
    Lesen mehr unter Erweiterte Notizen, wie Sie Notizen mit Links zu Webseiten oder Applikationen erstellen.
  • Neu kann im Inhaltsverzeichnis mittels Rechtsklick auf das Kontextmenu mit den Aktionen zugegriffen werden.
  • Korrigiert einen Fehler, der alle externen Web-Seiten im externen Browser öffnete. Dies kann wieder in den Einstellungen auf Wunsch eingeschaltet werden, ist standardmässig deaktiviert.

 

beook 6.4.0

Friday May 29, 2020

Wir haben die letzten Monate benutzt um in beook wieder zahlreiche Erweiterungen, Verbesserungen und Fehlerkorrekturen zu erstellen. Dies sind die News der Version 6.4:

Lernszenarios

beook bietet ab der Version 6.4 die Möglichkeit, eigene Lernszenarien zu erstellen und auszuführen. Die Szenarien können beispielsweise als Prüfungsvorbereitung genutzt werden oder um sich das Gelesene noch einmal einzuprägen. Sie können beliebige Seiten und Aufgaben zu Ihrem individuellen Lernszenario hinzufügen, auch aus verschiedenen Lehrmitteln.

Bilder in eigenen Seiten

Eigene Seiten erstellen im Inhalt zwischen den Abschnitten, dies war schon zu Beginn von beook ein oft genutztes Feature um Zusammenfassungen zu erstellen oder weitere Themen im Buch zu ergänzen. Neu können hier beliebig viele Bilder als Gallerie hinzugefügt werden und diese können beliebig in den eigenen Seiten platziert werden, ganz einfach per Drag&Drop. So können genauso schöne Seiten gestaltet werden wie die eigentlichen Lehrmittel. Zudem haben wir den Editor modernisiert und übersichtlicher gestaltet.

Auszüge aus Lehrmitteln

Mit der neuen Version ist es möglich von bestimmten Lehrmitteln einen Auszug zu laden, mit welchem von einem Kapitel eine begrenzte Anzahl Seiten oder Aufgaben genutzt werden kann. Sie finden die Lehrmittel unter «Weitere ebooks» bei den entsprechenden Anbietern.

Kleinere nützliche Verbesserungen

  • In der globalen beook Suche können Inhalte aus Rubriken gesucht werden
  • Die Suche über Notizen und Aufgaben ist nun neben den Inhalten möglich
  • Neu können Sie über das App-Menu zum Benutzer gelangen
  • Leuchmarkierungen über Formeln werden besser dargestellt
  • Die Erstellung von Leuchtmarkierungen via den Dialog ist standardmässig im Aktiven Modus
  • Links zu Seiten oder Aufgaben können nun auch in OneNote, Word und Teams genutzt werden
  • Daneben haben wir in vielen Bereichen zahlreiche kleinere Verbesserungen vorgenommen

Fehlerbehebungen

  • Bei umfassenden Buchaktualisierungen wird die Cloud wieder zuverlässig und sofort synchronisiert
  • Die Reihenfolge der eigenen Seiten erfolgt bei der Cloud-Synchronisation korrekt
  • Fotos von Smartphones werden korrekt gedreht ausgerichtet
  • Drag & Drop Aufgabe scrollen korrekt
  • Der Export/Import von Profilen erfolgt nun korrekt
  • Weitere kleinere Verbesserungen und Korrekturen für die Erhöhung der Stabilität und Zuverlässigkeit

Technische Verbesserungen

  • beook 6.4 verwendet nun das OpenJDK in der aktuellsten Version
  • Auch die Plattform wurde modernisiert
  • Die macOS Version ist von Apple geprüft

 

Das Update erfolgt über das Installationsprogramm. Nachdem Sie OK geklickt haben wird die neue Version geladen. Schliessen Sie sodann die laufende Applikation und führen Sie das Installationsprogramm aus.

beook 6.3

Friday February 21, 2020

Dieser Update bringt zahlreiche Verbesserungen für die Stabilität und Performance der App. Wir empfehlen den Update baldmöglichst vorzunehmen.

Neue Funktionen und Verbesserungen

  • Verbessert die Installation und die Aktualisierung von Übungsaufgaben. Diese Funktion ist wichtig für die nächste Aktualisierung der SVBA-Lehrmittel.
  • Die beook Suche ermöglicht nun neben der Volltextsuche über die Inhalte auch die Suche über Aufgaben und Notizen von allen installierten ebooks.
  • In Profilen kann die beook Cloud deaktiviert werden, damit die Daten nicht mit anderen Profilen des gleichen Benutzers synchronisiert werden
  • Zeigt die Anzahl selektierter ebooks im Portal an, die installiert werden
  • Verbesserte Darstellung der Details zu einem ebook im Portal
  • Im Portal können Links zu den ebooks in die Zwischenablage kopiert werden
  • Verbesserte Benutzerführung während und nach der Anmeldung
  • Im Präsentationsmodus werden die eigenen Lösungen von Aufgaben ausgeblendet
  • Die Statistik zu den Aufgaben ist neu im Aktionsmenu abrufbar.
  • Mittels einem Doppelklick auf einen Eintrag in der Annotationsspalte wird zur zugehörigen Seite im ebook gewechselt
  • Zukünftig kann in mit «beook author» konvertierten ebooks auf Seiten und Aufgaben per nodeId gesprungen werden.

Fehlerkorrekturen

  • Korrigiert einen Fehler mit dem Speichern von Schreibfeldern im Inhalt. Diese werden nun zuverlässig gespeichert.
  • Korrigiert einen Fehler bei der Anpassung der Benutzerangaben
  • Die Fortschrittsanzeige während der Installation der ebooks wird korrekt gescrolled
  • Behebt die Darstellungsfehler bei Stiftbedienung
  • Diverse weitere Korrekturen in Funktionen und der Darstellung

 

beook 6.2

Thursday December 5, 2019

Mit diesem Update stehen einige neue Funktionen bereit, neben zahlreichen Verbesserungen und Fehlerkorrkturen.

  • Drucken von einzelnen Seiten ist möglich, sofern dies mit dem ebook auf Wunsch des Anbieters so konfiguriert wurde.
  • Korrigiert einen Fehler bei der Übernahme der Gruppen aus der Teilen-Funktion von der Version 5.
  • Abgelaufene Lizenzen (auf Grund eines Geräte-Überzugs) erhalten eine "Gnadenfrist" von 7 Tagen, bis sie erneuert werden müssen.
  • Unterstützt die Korrektur von Aufgaben mit unterschiedlichen Strategien (z.B. mit einer gewissen Ähnlichkeit oder Toleranz).
  • Beim aktiven Markieren wird ein visueller Feedback gegeben.
  • Behebt ein Problem bei der Aktualisierung von ebooks.
  • Die Cloud-Daten lassen sich unverschlüsselt exportieren, womit sie auf einem anderen Benutzerprofil wieder verschlüsselt importiert werden können. Damit ist es möglich, die Daten von einem falsch verknüpften Konto auf ein anders zu transferieren.
  • Bei der Installation im Netzwerk können App-Ordner statt im Profil an einem andern Ort angelegt werden (Experimentell, betrifft den .swt Ordner im userhome).
  • Webseiten können per Konfiguration immer im externen Standard-Browser geöffnet werden
  • Verbesserung bei der Erkennung einer gültigen Netzwerkverbindung hinter Firewalls.
  • Unterstützung von Proxy-Konfigurationen.

Wir empfehlen den Update durchzuführen.

beook 5.5, Ende des Supports

Ab dem 31.12.2019 wird die Version 5.x von beook nicht mehr unterstützt und die Server der Version 5 werden abgestellt. Danach können keine ebooks mehr installiert werden, es kann nicht mehr angemeldet werden und die Cloud wird nicht mehr genutzt. Die ebooks können so nur noch im "offline" Modus verwendet werden. Sie sollten daher bis Ende Jahr den Umstieg zur Version 6 vollziehen. Eine Anleitung für den Umstieg finden Sie unter Wie nehme ich den Wechsel zu beook 6 vor.