Lade...
 

4.5.1 Windows Update Bug: altes JRE (Anmelden nicht möglich)

 


Plattform: Windows                    Version: 4.5.1


Problem

  • Benutzer kann sich nicht mehr anmelden
  • Benutzer kann sich das Passwort nicht zurücksetzen
  • Fehler bei jeglicher Kommunikation mit dem Lizenz-Server

 

Eintrag im Log In der Log-Datei sind die Fehler anhand folgender Textstelle erkennbar  

 Error calling url: https://license.ioneaccess.ch/idp/v1/token. Reason: class javax.net.ssl.SSLHandshakeException sun.security.validator.ValidatorException: PKIX path building failed: sun.security.provider.certpath.SunCertPathBuilderException: unable to find valid certification path to requested target, Cause: class sun.security.validator.ValidatorException PKIX path building failed: sun.security.provider.certpath.SunCertPathBuilderException: unable to find valid certification path to requested target

 

Im OTRS

Hier kann in den Ticket-Informationen rechts unter User-Agent direkt erkannt werden:
beook/4.5.1 (4 cores; x86; Windows 10; 10.0) Oracle Corporation/1.8.0_66 username
Die zweite gekennzeichnete Ziffer ist die Version des JRE (Java Runtime Environment). Diese muss 1.8.0_112 oder höher sein.

 

Ursache

Der Windows Update-Mechanismus hat beim Update auf die Version 4.5.1 das vorher verwendete JRE nicht ersetzt. Daher ist die nötige Funktionalität zum korrekten Behandeln von Zertifikaten bei SSL-Verbindungen nicht gegeben. 

 

Behebung

  1. Neue Installations-Datei von beook.ch/download herunterladen
  2. Neu installieren

 

Support-Antwort Vorlagen

Für beook und swissmem existieren vordefinierte Antworten:

  • beook 4.5.1 Update Bug Neuinstallation
  • swissmem 4.5.1 Update Bug Neuinstallation