Lade...
 

ebook kaufen

Alle ebooks müssen beim jeweiligen Anbieter, sprich Verlag, Bildungsinstitution oder ähnlichem, erworben werden. Eine Liste der Anbieter finden Sie unter Kontakt.

 

Lizenzblatt

Vom Anbieter erhalten Sie dann ein Lizenzblatt. Auf diesem finden Sie alle Angaben zur Freischaltung der ebooks, insbesondere den Aktivierungscode. Diese benötigen Sie um Ihre ebooks für den Download freizuschalten.

Besitzen Sie (noch) kein Lizenzblatt, können sie trotzdem beook ausprobieren, da es bei den meisten ebooks möglich ist, einen Auszug zu laden.

Muster eines Lizenzblattes
Muster eines Lizenzblattes

 

 

Aktivierungscode

Um ebooks herunterzuladen, wird ein sogenannter Aktivierungscode benötigt. Das ist ein Code mit Zahlen und Buchstaben, der beim Erstellen eines beook Kontos oder später um neue ebooks freizuschalten, eingegeben wird. Der Aktivierungscode befindet sich auf dem Lizenzblatt, das Sie von Ihrem Anbieter erhalten haben. Je nachdem können mit einem Code gleich mehrere ebooks freigeschaltet werden (Bundles).

Eingabe Aktivierungscode beim Erstellen eines beook Kontos
Eingabe Aktivierungscode beim Erstellen eines beook Kontos

 

Eingabe Aktivierungscode zum Freischalten neuer ebooks
Eingabe Aktivierungscode zum Freischalten neuer ebooks

 

  • Der Aktivierungscode muss nur beim ersten Einlösen eingetragen werden, danach nicht mehr. ​Auch nicht, wenn
    • Geräte (Devices) gelöscht werden.
    • die App neuinstalliert wird.
  • Ein neues Buch wird mit einem neuen Aktivierungscode zu einem bestehenden Login hinzugefügt.

Herunterladen freigeschaltete ebooks

Nachdem Sie einen gültigen Aktivierungscode eingegeben haben, werden die ebooks noch nicht automatisch heruntergeladen. Gehen Sie dann ins Portal. Dort könnnen Sie die ebooks herunterladen und fortan verwenden. 

 

Weiterführende Links